Kampagne zur WLAN-Störerhaftung

25 Sep

„Mit der geplanten Neuregelung der WLAN-Störerhaftung droht offenen Hotspots in Deutschland das Aus. Trotz massiver Kritik von Vereinen und Verbänden aus allen Teilen der Gesellschaft hält die Bundesregierung jedoch weiter an dem Vorhaben fest. Der Bundestag muss diese Fehlentwicklung stoppen und die WLAN-Störerhaftung bedingungslos abschaffen.“, fordert Alexander Sander, Geschäftsführer des Vereins Digitale Gesellschaft.

Um diesen Forderungen Nachdruck zu verleihen, starten der Förderverein Freie Netzwerke e.V. und der Digitale Gesellschaft e.V. in Zusammenarbeit mit dem Verbund freier Netzwerke NRW e.V. heute eine Kampagne zur bedingungslosen Abschaffung der WLAN-Störerhaftung.

Auch wir haben uns an dieser Aktion beteiligt und unsere regionale Vertreterin im Bundestag Frau Anja Karliczek (CDU/CSU) angeschrieben. Frau Vogler (Die Linke) aus Emsdetten haben wir nicht extra angeschrieben, da sie bereits Freifunkerin ist 🙂

Schreib auch du deine lokalen Vertreter im Bundestag an um sie über deine Meinung zu informieren. Einen Generator für das Anschreiben findest du hier.

_MG_7005

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.