Steakhaus El Toro funkt frei

23 Jan

Das Steakhaus El Toro in Emsdetten funkt seit Mittwoch frei ūüôā
Seit √ľber 30 Jahren gibt es das Steakhaus „El Toro“ in Emsdetten. Nach einer kompletten Renovierungs- und Modernisierungsphase wurde es 2011 neu er√∂ffnet. Verschiedene gem√ľtliche Bereiche laden zum Verweilen ein. Im Winter sorgt ein offener Kamin f√ľr behagliches Ambiente.¬†Mit dem motivierten und freunflichen Team, den hervorragenden Fleischspezialit√§ten und dem ausgewogenen Wein- und Spirituosensortiment bereitet das Steakhaus dir¬†gerne einen unverge√ülichen Abend.
Den neuen Knoten kannst du hier auf der Karte finden.
el toro banner_nacht-klein (1)

Verbesserung der Karte

22 Jan

Auf dieser¬†Karte kannst du die Zugangspunkte zum Freifunk Netz im M√ľnsterland finden. Die Karte wurde verbessert und bringt nun folgende neue Funktionen mit sich:

Screenshot der aktualisierten Version

Screenshot der aktualisierten Version

  • Legende zu den Farben der Knoten eingef√ľgt
  • Verbindungsstatistik pro Knoten wird nun angezeigt
  • Dom√§ne des Knotens wird nun angezeigt
  • Knotenanzeige nach Dom√§nen (√ľber Statistik-Reiter)

Der Inhalt dieses Artikels wurde zusammengetragen von Tim Odendahl

Neues Jahr, neue Firmware: Version 191 veröffentlicht

8 Jan

Frohes Neues Jahr 2016, liebe Freifunker!
P√ľnktlich zum Jahreswechsel haben wir vor ein paar Tagen¬†eine neue Version der Freifunkfirmware¬†ver√∂ffentlicht. Version 191 bringt vor allem mehr Performance durch neue Supernodes und bereitet deinen Knoten f√ľr den anstehenden Domainsplit vor. Wenn du die Autoupdate-Funktion (Standardeinstellung) in deinem Knoten aktiviert hast, sollte er bereits aktualisiert sein. Alternativ kannst du dir die Firmware auch hier herunterladen.

IMG_7575_klein

Leider k√∂nnen die neuen Revisionen von TP-Link Routern (wir berichteten) immer noch nicht unterst√ľtzt werden, da es noch keine neue Gluon-Version gibt (auf dieser Software fu√üt unsere Firmware. Sie ist f√ľr die Hardware zust√§ndig).

Freifunk beim 32C3

7 Jan

Nach den Weihnachtsfeiertagen fand im Hamburg der 32. Chaos Computer Congress (32C3) statt. Der Congress ist ein mehrtägiges Treffen der internationalen Hacker, das vom Chaos Computer Club (CCC) ausgerichtet wird.

Auf dem Event gab es auch einige¬†Beitr√§ge √ľber Freifunk.

Freifunk Hamburg Jahresr√ľckblick
Freifunk Hamburg berichtet √ľber Fortschritte beim Ausbau des Richtfunknetzes, Herausforderungen bei der Versorgung Gefl√ľchteter mit freiem WLAN, die Zusammenarbeit mit der Stadt und Peering in Hamburg.
Link zum Talk

Lessons learned: Freifunk f√ľr Gefl√ľchtete
Wie kamen wir mit den Verwaltungen, den Verb√§nden und Parteien ins Gespr√§ch, um Freifunk¬†f√ľr Gefl√ľchtete umzusetzen?
Link zum Talk

Neben den großen Talks, die ihr auch als Stream nachträglich schauen könnt, gab es noch einen Erfahrungsaustausch zu Freifunk Vereinen und den abendlichen Freifunk DrinkUp.