Anleitung

1. Dein Freifunk Router

Zunächst einmal benötigst du einen Router, der mit der Freifunk Münsterland Firmware läuft. Einen Router kannst du hier bei uns bekommen. Diese Geräte sind bereits mit der Firmware ausgestattet, sofern du nichts anderes wünschst. Alternativ kannst du ein Gerät im Einzelhandel erwerben.

2. Die Freifunk Münsterland Firmware

Wir benutzen die Firmware des Freifunk Münsterland. Innerhalb des Münsterlandes sind wir die Domäne 03 – Kreis Steinfurt West & Domäne 04 – Kreis Steinfurt Ost.

2.1 Die Firmware runterladen

Die Firmwaredateien findest du hier. Im Schritt 2.1 wird dir erklärt, welche Datei du genau benötigst. Solltest du dir unsicher sein oder Probleme haben, helfen wir dir gern.

2.2 Die Installation

3. Die Konfiguration & Änderung der Konfiguration

Außerdem würden wir uns freuen, wenn du dich nach der Einrichtung kurz per Mail an info@freifunk-muensterland.de  bei uns meldest, damit wir einen Kontakt herstellen können 🙂

Der Router muss nach der Konfiguration an den privaten Router angesteckt werden. Dazu verbindest du wie im Video gezeigt, den blauen WAN Steckplatz mit deinem privaten Router.

In den folgenden Videos erfährst du, wie du unsere SSH Public Keys in den Router bekommst, damit wir eine Fernwartung durchführen können.
SSH Public Keys des Freifunk Kreis Steinfurt: Klick mich

Deine RouterIPv6 erfährst du auf unserer Karte.

Fernzugriff konfigurieren & einrichten 
Router erweitert konfigurieren

4. Nutzungsbedingungen

Als Betreiber eines Knotens solltest du dich hier kurz über die Nutzungsbedingungen informieren.

5. Auf dem Laufenden bleiben.

Dein Router bleibt, sofern du die Einstellung nicht veränderst, durch den Autoupdater automatisch auf dem aktuellen Stand der Firmware.

Damit du das auch bleibst, kannst du regelmäßig auf unserer Homepage vorbeischauen, uns auf Facebook folgen oder unseren RSS Feed abonnieren.

6. Werbung

Jetzt, wo du dafür gesorgt hast, dass dein Freifunk Knoten reibungslos läuft, ist es an der Zeit potenzielle Nutzer aufmerksam zu machen. Schaue doch einmal, ob dich unser Werbematerial dabei unterstützen kann. Erzähl deinen Freunden von deinem neuen Knoten, vielleicht erfährst du ja sogar zufällig, dass sich unter ihnen auch ein Freifunker befindet.

7. Spenden

Eine weitere Möglichkeit uns zu unterstützen findest du hier.

Danksagung

Wir danken Michael Herzog / FREIFUNKTHEK für die Produktion dieser super Videos. Lasst ihm doch mal ein Abo auf seinem Youtube Kanal da.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.