Website in 2017

16 Feb

Dank der großzügigen Spenden von

  • Daniel Schwegmann
  • Jens Könning
  • Benedikt Pleie
  • Hermann Stubbe
  • Christian Sorge
kann diese Seite im Jahr 2017 weiter betrieben werden.
Wir sagen vielen Dank 🙂

Call for Fördermitgliedschaft

9 Jun

Durch die Aufteilung des Netzes gibt es beim Service „Internet“ mal wieder Geschwindigkeitszuwächse. Wir sprechen hier von über 20 Mbit [1] in einem von Bürgern selbst aufgebauten Netzwerk, welches im Münsterland an über 3000 Stellen verfügbar ist.

Die Kehrseite der Medaille sind die Kosten für Server-Hardware und den sogenannten Traffic. Als Traffic wird die Übertragene Datenmenge an unseren Servern bezeichnet. Für diesen Traffic fallen Kosten an, ähnlich wie bei deinem privaten Datenvolumen auf dem Smartphone.

Fördermitgliedschaft - Glasfaser

Foto: QSC AG – https://www.flickr.com/photos/qscag – CC-BY-SA 2.0 – Adapted

An vielen Stellen versuchen wir die laufenden Kosten so gering wie möglich zu halten, so wird z.B. die Administration komplett ehrenamtlich gemacht. Da das Netz aber von Bürgern für Bürger getragen wird, benötigen wir Unterstützung.

User Förderverein Freie Infrastruktur e.V. hat dafür nun die Möglichkeit einer Fördermitgliedschaft geschaffen. Wir freuen uns über jeden, der seine ideelle Unterstützung auch mit einer materiellen kombiniert um gemeinsam das Projekt Freifunk im Münsterland weiter voran zu bringen 🙂

Fördermitgliedschaft - Gruppenfoto

Foto: Freifunk Kreis Steinfurt / Timo Schmitt – CC-BY-SA

[1] Geschwindigkeit kann je nach Internetanbindung, Einschränkung durch Knotenaufsteller und WLAN Verbindung abweichen.

Appvorstellung: Freifunk Auto Connect

28 Mrz

Kennst du schon die App „Freifunk Auto Connect“ ? Diese App ermöglicht es dir, alle der App bekannten Freifunk SSIDs (WLAN Namen) zu deinem Androidgerät hinzuzufügen. Danach verbindet sich dein Androidgerät automatisch wenn ein Freifunk Netz in der Nähe ist. Außerdem kannst du dich bei Freifunk in Reichweite benachrichtigen lassen 🙂

Warum ist das sinnvoll? Nicht jede Freifunkcommunity hat ihre SSID wie wir auf ‚Freifunk‘ gestellt. Deshalb ist es ggf. nötig, das Netz ohne die App maneull hinzuzufügen.

Freifunk Auto Connect - Screenshot 1   Freifunk Auto Connect - Screenshot 2
Screenshots aus der App „Freifunk Auto Connect“

Die App kannst du über den alternativen Appstore F-Droid installieren.
Du findest die App hier.

Wir danken Carsten für den Hinweis auf diese App sowie Tobias Trumm für die Programmierung.

Blumen Hensmann funkt frei

18 Feb

Blumen Hensmann in Greven steht für individuelle Floristik für den besonderen Anlass. Besonders berücksichtigt Gabi Hensmann die Zeichen der Zeit und verarbeiten ausschließlich beste Qualität. Im Ladengeschäft bietet sie dir ein umfangreiches Sortiment an attraktiven und besonderen Pflanzen an. Selbstverständlich stehen man dir gerne beratend zur Seite. Ausgefallene Accessoires und Geschenkartikel werden Ihnen liebevoll dekoriert präsentiert. dekoriert. Das Spektrum erstreckt sich dabei von der kleinen Aufmerksamkeit bis zum exklusiven Unikat.
Den neuen Knoten kannst du hier auf der Karte finden.

Blumen Hensmann funkt frei

Neues Jahr, neue Firmware: Version 191 veröffentlicht

8 Jan

Frohes Neues Jahr 2016, liebe Freifunker!
Pünktlich zum Jahreswechsel haben wir vor ein paar Tagen eine neue Version der Freifunkfirmware veröffentlicht. Version 191 bringt vor allem mehr Performance durch neue Supernodes und bereitet deinen Knoten für den anstehenden Domainsplit vor. Wenn du die Autoupdate-Funktion (Standardeinstellung) in deinem Knoten aktiviert hast, sollte er bereits aktualisiert sein. Alternativ kannst du dir die Firmware auch hier herunterladen.

IMG_7575_klein

Leider können die neuen Revisionen von TP-Link Routern (wir berichteten) immer noch nicht unterstützt werden, da es noch keine neue Gluon-Version gibt (auf dieser Software fußt unsere Firmware. Sie ist für die Hardware zuständig).

Freifunk beim 32C3

7 Jan

Nach den Weihnachtsfeiertagen fand im Hamburg der 32. Chaos Computer Congress (32C3) statt. Der Congress ist ein mehrtägiges Treffen der internationalen Hacker, das vom Chaos Computer Club (CCC) ausgerichtet wird.

Auf dem Event gab es auch einige Beiträge über Freifunk.

Freifunk Hamburg Jahresrückblick
Freifunk Hamburg berichtet über Fortschritte beim Ausbau des Richtfunknetzes, Herausforderungen bei der Versorgung Geflüchteter mit freiem WLAN, die Zusammenarbeit mit der Stadt und Peering in Hamburg.
Link zum Talk

Lessons learned: Freifunk für Geflüchtete
Wie kamen wir mit den Verwaltungen, den Verbänden und Parteien ins Gespräch, um Freifunk für Geflüchtete umzusetzen?
Link zum Talk

Neben den großen Talks, die ihr auch als Stream nachträglich schauen könnt, gab es noch einen Erfahrungsaustausch zu Freifunk Vereinen und den abendlichen Freifunk DrinkUp.

Landbäckerei Elshoff funkt frei

17 Nov

Seit heute gibt es in Borghorst einen neuen Knoten. Die Landbäckerei Elshoff funkt nun auch frei. In der Bäckerei fertigt das Team schon seit vielen Jahren nach bewährter handwerklicher Tradition und mit viel Liebe zum Detail gesunde und leckere Backwaren für dich. Als ein beliebtes Frühstückslokal lässt sich hier auch der Morgen gut beginnen.
Den neuen Knoten kannst du hier auf der Karte finden.

12241717_997694253629717_1317253939717653478_n

Freifunk Workshop in Steinfurt

13 Sep

Die Freifunk Steinfurt Gemeinschaft soll ebenso wie unser freies WLAN wachsen.

Lern die Freifunker in deiner Nähe persönlich kennen, und löcher uns mit Fragen zu und rund um Freifunk! Es wird auch das umprogrammieren eines Routers im Detail erkärt.

Wir treffen uns am Dienstag den 15.09. um 18.00 Uhr bei:
BS NetworX GbR.
Am Bahnhof 5
48565 Steinfurt
02552-9979711
freifunk@bsnetworx.de

Freifunk für Flüchtlinge in Schöppingen

5 Aug

Die Flüchtlinge in der Zentralen Unterbrigungseinrichtung in Schöppingen können jetzt auch Freifunk nutzen. Hermann Stubbe und Timo vom Freifunk Kreis Steinfurt haben gestern auf dem Gelände der ZUE die von den Grünen im Kreis Steinfurt gesponsorten Freifunkknoten installiert. Für die Flüchtlinge ist das Internet oft der einzige Weg, mit der Heimat Kontakt aufzunehmen und zu erfahren, was mit den Verwandten und Freunden geschieht. Gleichzeitig haben sie oft keine finanziellen Möglichkeiten, sich einen Zugang zum Netz zu kaufen. Deshalb ist Freifunk gerade für Flüchtlinge eine optimale Lösung. Auf dem Bild freuen sich Mitarbeiter der Bezirksregierung, der zentralen Unterbringungseinrichtung und der gemeinnützigen Gesellschaft zur Unterstützung Asylsuchender (GGUA) über diese Unterstützung.
Die neuen Knoten kannst du hier und hier auf der Karte finden.

IMG_5500

Internet defekt? Freifunk schafft Ausfallsicherheit

26 Jul

Freifunk kann eine Möglichkeit sein, um mit mehreren Beteiligten eine höhere Ausfallsicherheit zu schaffen.

Wie funktioniert das?

Die Freifunk Geräte verbinden sich per WLAN untereinander. Bricht bei einem Freifunk Knoten die Internetverbindung ab, z.B. wenn dein Anbieter eine Störung hat, so wird dein Knoten über den anderen mit Internet „mitversorgt“.

Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein?

Es muss mindestens zwei Freifunk Knoten geben, die an unterschiedliche Internetzugänge angeschlossen sind. Diese müssen in Funkreichweite zueinander liegen. Hier könnte auch eine Richtfunkstrecke zum Einsatz kommen. Bevorzugt befinden sich beide Knoten bei unterschiedlichen Internetanbietern.

Wie setzte ich das praktisch um?

Sprich doch mal mit deinen Nachbarn, welchen Internetanbieter sie nutzen und ob sie an Freifunk Interesse haben. Sollten sie Interesse haben, stellst du einfach bei ihnen und bei dir einen Knoten auf der ans Internet angeschlossen ist. Auf der Karte kannst du dann kontrollieren, ob sie sich untereinander verbinden können (unter Nachbarknoten).

Ich bin mir nicht sicher und habe Fragen

Zögere nicht dich bei uns zu melden. Wir unterstützen dich gern von der Planung bis zur Umsetzung.

Internet Defekt