Keine Neuigkeiten mehr verpassen

23 Feb

Du möchtest keine Neuigkeiten über Freifunk Kreis Steinfurt mehr verpassen? Dann stellen wir die heute zwei Wege vor, wie du immer auf dem laufenden bleibst.

Neuigkeiten auf Facebook

Im sozialen Netzwerk Facebook haben wir eine Seite, auf der wir alle Neuigkeiten mit unserer Community teilen. Hier findet auch eine viel direktere Kommunikation mit der Community statt, indem geteilte Artikel kommentiert werden. Du erhältst unsere Inhalte automatisch in deine Facebook Timeline, wenn du auf „Gefällt mir“ klickst. Du findest unsere Seite hier.

Neuigkeiten - Facebook Seite

Neuigkeiten als RSS Feed

RSS ist ein System, welches du dir vorstellen kannst, wie eine Zeitung. Der größte Unterschied ist jedoch, dass du als Leser festlegst, aus welchen Quellen die Inhalte stammen. Du kannst die RSS Feeds deiner Liebligsblogs in deinen RSS Reader eintragen. So öffnest du nur noch regelmäßig deinen RSS Reader und brauchst nicht jede Website einzeln aufrufen. Unseren RSS Feed findest du hier oder auf dem kleinen WLAN Logo oben rechts auf der Website Neuigkeiten - RSS Feed.

Ganz egal auf welchem Wege, freuen wir uns, dass dich unsere Neuigkeiten interessieren 🙂
Dein Freifunk Kreis Steinfurt Team.

Verbesserung der Karte

22 Jan

Auf dieser Karte kannst du die Zugangspunkte zum Freifunk Netz im Münsterland finden. Die Karte wurde verbessert und bringt nun folgende neue Funktionen mit sich:

Screenshot der aktualisierten Version

Screenshot der aktualisierten Version

  • Legende zu den Farben der Knoten eingefügt
  • Verbindungsstatistik pro Knoten wird nun angezeigt
  • Domäne des Knotens wird nun angezeigt
  • Knotenanzeige nach Domänen (über Statistik-Reiter)

Der Inhalt dieses Artikels wurde zusammengetragen von Tim Odendahl