Steakhaus El Toro funkt frei

23 Jan

Das Steakhaus El Toro in Emsdetten funkt seit Mittwoch frei 🙂
Seit über 30 Jahren gibt es das Steakhaus „El Toro“ in Emsdetten. Nach einer kompletten Renovierungs- und Modernisierungsphase wurde es 2011 neu eröffnet. Verschiedene gemütliche Bereiche laden zum Verweilen ein. Im Winter sorgt ein offener Kamin für behagliches Ambiente. Mit dem motivierten und freunflichen Team, den hervorragenden Fleischspezialitäten und dem ausgewogenen Wein- und Spirituosensortiment bereitet das Steakhaus dir gerne einen unvergeßlichen Abend.
Den neuen Knoten kannst du hier auf der Karte finden.
el toro banner_nacht-klein (1)

Freifunk für gesellschaftliche Teilhabe

15 Dez

Die LINKE Bundestagsabgeordnete Kathrin Vogler und ihr Mitarbeiter Thomas Hudalla freuen sich nun kostenfreien Zugang zum Internet für jeden anbieten zu können. Ein Freifunk-Zugangspunkt (Hotspot) ist seit kurzem im Wahlkreisbüro in der Karlstr. 17 in Emsdetten aktiv. „Dort kann sich jeder ohne vorherige Registrierung per WLAN einloggen und auf das Internet zugreifen“, erklärt Vogler.

IMG_0040

(vlnr) Kathrin Vogler, MdB, und Wahlkreismitarbeiter Thomas Hudalla

Mit dem Zugangspunkt im Wahlkreisbüro der Abgeordneten wird das Netz dieser Hotspots in Emsdetten immer dichter. Damit rückt das Projekt der Freifunker seinem Ziel, eine flächendeckende Abdeckung mit kostenfreiem Internet innerhalb von Städten und Dörfern im Münsterland zu erreichen ein Stück näher. Unter https://freifunk-muensterland.de/ findet man Informationen zum Projekt.

„Der Ansatz des Freifunks gefällt mir“, sagt Kathrin Vogler. „Die Freifunker versuchen ein dezentral organisiertes Netz zu schaffen, das für jeden kostenfrei zur Verfügung steht. Das ist eine unterstützenswerte Initiative. Vor allem wenn man bedenkt, dass der Zugang zum Internet enorme Chancen und Möglichkeiten zur gesellschaftlichen Teilhabe eröffnet.“ Doch der regelmäßig von der Initiatiative D21 unter Mitwirkung von TNS Infratest erstellte „(N)Onliner Atlas“ zeigt Jahr für Jahr, dass der Zugang zu Onlinediensten vor allem eine Frage der sozialen Herkunft und Stellung ist. Über 90% der Menschen, die mehr als 3.000 Euro Haushaltseinkommen haben, nutzen das Internet. Bei jenen, die weniger als 1.000 Euro im Monat zur Verfügung haben, sind es nur 51,7% (Zahlen für 2015).

„Diese digitale Kluft in unserer Gesellschaft ist Ausdruck der sozialen Spaltung und muss überwunden werden. Internetfähige Geräte und der Zugang zum Netz müssen als Teil des soziokulturellen Existenzminimums anerkannt werden“, fordert die Abgeordnete. Bis dahin ist das Netzwerk der Freifunker eine willkommene Alternative.

Kathrin Vogler funkt frei

28 Sep

Kathrin Vogler funkt in Emsdetten frei. Frau Vogler ist Abgeordnete des Bundestages und für die Partei Die Linke tätig. Zu Hause in Emsdetten setzt sie sehr praktisch ein Zeichen der Solidarität, indem sie ihren Internetanschluss mit den nur ein paar Metern entfernten Flüchtlingen teilt. Wir durften selber schon einen vermutlich saudischen Flüchtling kennenlernen, der das Netz zur Kommunikation nutzt.
Den neuen Knoten kannst du hier auf der Karte finden.
IMG_6681

Kampagne zur WLAN-Störerhaftung

25 Sep

„Mit der geplanten Neuregelung der WLAN-Störerhaftung droht offenen Hotspots in Deutschland das Aus. Trotz massiver Kritik von Vereinen und Verbänden aus allen Teilen der Gesellschaft hält die Bundesregierung jedoch weiter an dem Vorhaben fest. Der Bundestag muss diese Fehlentwicklung stoppen und die WLAN-Störerhaftung bedingungslos abschaffen.“, fordert Alexander Sander, Geschäftsführer des Vereins Digitale Gesellschaft.

Um diesen Forderungen Nachdruck zu verleihen, starten der Förderverein Freie Netzwerke e.V. und der Digitale Gesellschaft e.V. in Zusammenarbeit mit dem Verbund freier Netzwerke NRW e.V. heute eine Kampagne zur bedingungslosen Abschaffung der WLAN-Störerhaftung.

Auch wir haben uns an dieser Aktion beteiligt und unsere regionale Vertreterin im Bundestag Frau Anja Karliczek (CDU/CSU) angeschrieben. Frau Vogler (Die Linke) aus Emsdetten haben wir nicht extra angeschrieben, da sie bereits Freifunkerin ist 🙂

Schreib auch du deine lokalen Vertreter im Bundestag an um sie über deine Meinung zu informieren. Einen Generator für das Anschreiben findest du hier.

_MG_7005

SPD Emsdetten funkt frei

9 Aug

Mit der SPD funkt in Emsdetten die erste politische Partei frei. Durch den schnellen und unkomplizierten Kontakt mit Jürgen Gries wurde zunächst ein privater Knoten installiert. Nachdem dieser sein können unter beweis stelle, entschloss sich die Partei zügig einen TP-Link 1043v2 Freifunkknoten in ihren Parteiräumlichkeiten aufzustellen. Aufgrund der guten Anbindung kann dieser Knoten mit maximalem VPN Durchsatz genutzt werden. Den neuen Knoten kannst du hier auf der Karte finden.

2015-08-08, SPD EmsdettenWLAN

SPD Ortsverein Emsdetten: Harald Lude, Jürgen Gries, Marita Haude, Gundula Gomme (von links nach rechts)

Billardcafé Effet funkt frei

9 Jul

Das Billardcafé Effet funkt jetzt frei. Genießt das freie WLAN bei kühlen Getränken. Das Effet ist die größte Radikaldarts Onlinespielstätte mit 10 Dartgeräten. Zudem bieten 5 Billardtische, ein Kicker und ein Airhockeytisch reichlich Möglichkeiten für Unterhaltung.

Wir freuen uns, dass Klaus und Sylvia ihren Gästen nun freies WLAN anbieten können, ohne sich über die Störerhaftung Gedanken machen zu müssen.

IMG_5406

.